Der ehemalige Spieler von „Arsenal“ führte den club

0
101

Michel Artefatto: Hannah Mckay / Reuters

Der Spanier Mikel Arteta die Leitung der Londoner „Arsenal“. Dies berichtet auf der website des Clubs.

Der 37-jährige coach unterschrieb einen Vertrag für 3,5 Jahre, die finanziellen Bedingungen des Deals wurden nicht bekannt gegeben. Die post Arteta ersetzt wurde durch Frederick Ljungberg, der war Interims-coach der „Arsenal“ nach der Entlassung von Unai emery.

Pflege emery berichtet am 29. November. Mit diesem „Arsenal“ zum ersten mal in 27 Jahren in der Lage war, um zu gewinnen sieben Spiele in Folge in allen Wettbewerben. Der Spanier hat in London ein Jahr und eine Hälfte, nahm er das team im Sommer 2018 und folgte Ihr um die Europa-League-Finale, wo Sie verloren, Chelsea in der Meisterschaft der englischen Premier League (EPL) belegte den fünften Platz. Jetzt haben die „gunners“ sind Zehnter in der Liga.

Arteta — der ehemalige Arsenal-Mittelfeldspieler. Er spielte für den Verein von 2011 bis 2016 gespielt hat, für seine 150 Pflichtspiele und erzielte 16 Tore. Nach seiner Karriere der Spanier arbeitete als assistant coach von Manchester city Josep Guardiola.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here