Benannt ist der schmutzigste Gegenstand im Hotelzimmer

0
66

Foto: Darrin Zammit Lupi / Reuters

Die am dichtesten besiedelte mikrobielle Gegenstände im Zimmer waren die Stühle. Diese Meinung teilte eine Infektionskrankheit, Spezialist an der University of Minnesota, Nidhi Gilgal (Nidhi Ghildayal), berichtet Fox News.

Nach ihm, die Touristen sind sich gar nicht bewusst, wie schmutzig werden die Stühle in den hotels und wie Sie verwendet werden können, der Vergangenheit Gäste. Zum Beispiel, einige Leute lassen es schmutzige Kleidung, Schuhe, Handtücher oder Taschen.

„Stühle können aus trudnootdelemy Stoffe und Polster und, natürlich, Sie können nicht gereinigt werden, in der gleichen Weise wie Bettwäsche und Handtücher, die gelöscht werden, regelmäßig“, erklärt Gilgal. Er fügte hinzu, dass die Sitze irgendwie immer noch nicht sichtbar für das Auge Keime, trotz der Tatsache, dass Flecken auf dem Polster gewaschen und einmal verrieben, bis dann, bis Sie verschwinden.

Die Quelle sagte auch, dass während der Bereinigung Zimmer-Erreger können leicht bewegen durch den Raum und setzte sich in die Stühle. Gilgal Schluss, dass die Reisenden sollten vorsichtig sein, sitzen auf den Stühlen in dem hotel, dass Sie bleiben kann, zum Beispiel, Infektion oder bed bugs.

Am 10 Oktober wurde berichtet, dass die Kissen wurden von den Stewardessen im Flugzeug, war einer der schmutzigsten Gegenstände in der Kabine. Die Tatsache, dass Sie noch nie gewaschen und daher sammelt sich eine Menge Keime.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here