Urgant offenbart die Hintergrundgeschichte der ersten Ausgabe der show „ProjectorParisHilton“

0
80

Ivan Urgant Foto: Ramil Sitdikov / RIA Novosti

TV-Moderator Iwan Urgant offenbart den hintergrund der Dreharbeiten zu der ersten Ausgabe der berühmten show „ProjectorParisHilton“ die Bewohner der YouTube-show „Was passiert als Nächstes?“. Nach ihm, ein paar Stunden vor der Aufzeichnung der ersten Sendung war er der Vater, aber nie gesagt, wer über es, Geheimnisse zu behalten. In dieser episode ist erhältlich auf der Webseite des Ersten Kanals.

Nach Urgant, im Mai 2008, am Tag, als die Fußball-Clubs „Zenit“ wurde der Champions-League der UEFA, hielt er einen corporate-event in Moskau und ging nach Hause. Plötzlich bekam er einen Anruf Ehepartner in diesem moment in St. Petersburg, und sagte, dass Sie dem Zeitplan Voraus ging in den Arbeitsmarkt.

Der Moderator ging zum Flughafen und der erste Flug, flog nach St. Petersburg. Im Krankenhaus küsste er die Tochter Nina, und ging sofort zu Pulkovo, um wieder zurück in die Hauptstadt. Vom Moskauer Flughafen, ging er zu dem ersten Studio-Ostankino, die Gastgeber der ersten Ausgabe der show „ProjectorParisHilton“.

„Wenn Sie wollen, um zu sehen, was passiert mit einer person, die gerade ein baby hatte, und dass keiner von denen, die am Tisch saßen, nicht sagen, du kannst dir die erste Ausgabe von „ProjectorParisHilton“,“ — sagte Urgant. Er stellte fest, dass es bisher noch nie öffentlich erzählt diese Geschichte. Seine Gesprächspartner fand es erstaunlich.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here