Slutsky hat wieder den Russischen Fußball

0
88

Leonid Slockett: Alexey Filippov / RIA Novosti

Der russische Trainer Leonid Slutsky Leitung der Kasaner „Rubin“. Dies berichtet auf der website des Teams.

Vertrag Slutsky ist fünf Jahre. Er war ersetzt als Cheftrainer von Roman Sharonov.

Vor, dass, Slutsky arbeitete für zwei Jahre im Ausland. Am 30 November ist der Trainer zurückgetreten als Cheftrainer des niederländischen „Vitesse“. Unter seiner Führung, das team erlitt fünf aufeinanderfolgenden Niederlagen in der Meisterschaft und fiel auf den siebten Platz in der Gesamtwertung. Slutsky-led die „Vitessa“ seit Sommer 2018.

Im Jahr 2017, der Spezialist Coach der englischen championship-club hull city. Der größte Erfolg, den er erzielt hat, an den Kopf von ZSKA Moskau drei Zeiten, die der club zum Sieg in der Meisterschaft von Russland. Auch in der Vergangenheit Slutsky trainierte die Nationalmannschaft von Russland.

„Ruby“ hat eine 13-e einen Platz in der Gesamtwertung der Russischen Premier-Liga (RPL), erzielte 19 Punkte in 19 spielen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here