Russland forderte die Bestrafung aufgrund von religiösen Freiheiten auf der Krim und in der Donbass

0
104

US-Senator Roger Weberfoto: Joshua Roberts / Reuters

Republikaner Roger Wicker vorgeschlagen, die zu bestrafen, die Russland für die Verletzung religiöser Freiheiten in der Krim und in der Donbass. Ein Dokument mit dieser Anforderung werden veröffentlicht auf der website der US-Kommission für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa.

Die Politikerin eingereicht hat, eine Rechnung für die Prüfung in den US-Senat. „Verletzungen der Religionsfreiheit in den Regionen gehörten Entführung, Inhaftierung, Folter, erzwungene psychiatrische Behandlung, (…) die Verweigerung der Registrierung“, — das Dokument sagt. Wicker behauptet, dass der Donbas und auf der Krim verfolgt wurden, die von den Muslimen aus den Reihen der Krimtataren, der ukrainischen Orthodoxen Kirche-Kiewer Patriarchats (UOC KP), Ukrainisch-Griechisch-katholischen Kirche, die „Zeugen Jehovas“ (Organisation anerkannt wird, die in Russland als extremistisch verboten) und Protestanten.

Das Dokument stellt fest, dass im letzten Jahr das US-Außenministerium beschuldigte Russland der „schwere Verstöße gegen Religionsfreiheit“. Nach Wiker, jetzt die amerikanische Regierung sollte die bestrafen die Schuldigen: insbesondere die russische Regierung muss die Verantwortung für den Druck auf die Gemeinden.“

Im Dezember, das US-Außenministerium verurteilte Moskau für einen Satz von sechs Angehörigen der „Zeugen Jehovas“. Das Ministerium sagte, dass Russland muss respektieren die Rechte der Bürger auf Freiheit von religion und stoppen, fälschlicherweise beschuldigt, Mitglieder der Organisation von Extremismus. Wir reden hier über das Urteil gegen die sechs Mitglieder der „Zeugen Jehovas“ in Saratow. Sie wurden für schuldig befunden, unter dem Artikel „Anstiftung zu Hass oder Feindseligkeit, Erniedrigung der Menschenwürde“ verurteilt und zur Bestrafung portion in einer Kolonie für Zeiträume von zwei Jahren zu 3 Jahren und 6 Monaten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here