Offengelegt Geschenke, die ersten Passagiere die Züge auf die Krim

0
52

Foto: Sergey Mamontov / RIA Novosti

Der Passagier ist der erste Zug, Abfahrt von Saint Petersburg und Moskau nach der Krim, erhalten ein Marken-Bierdeckel „Tavria“. Dies berichtete der in der Firma des Betreibers der Halbinsel „Grand Service Express“ berichtet am Donnerstag, 19. Dezember, RIA Novosti.

Die Organisation betonte, dass zusätzlich zu den Marken-Getränkehalter in den Zügen gegeben werden, für die Verwendung und die nicht zu nehmen.

Es wird darauf hingewiesen, dass die folgenden verbindungen, die Durchlaufen wird, diese Routen, Marken-Untersetzer werden Sie beginnen, zu verwenden für das servieren des Tees, jedoch zu geben, Ihre Passagiere nicht.

Frühestens im Dezember, der Tägliche Sturm angekündigt, dass der Präsident Russlands Wladimir Putin teilnehmen wird, feierliche Zeremonie der Eröffnung der Eisenbahn ein Teil von der Krim-Brücke, das am 23. Dezember. Laut den Informationen, die portal, der Präsident werde zu fahren, über die Brücke mit dem Zug.

Der erste Personenzug von St. Petersburg nach Sewastopol gehen am 23 Dezember von Moskau nach Simferopol, 24. Dezember. Tickets wurden zur Verfügung für den Kauf am 8. November und am Ende des Monats wurde es berichtet, dass fast alle schon verkauft. Die Kertscher Meerenge-Brücke verbunden, die Halbinsel der Krim und der Region Krasnodar, wurde er der längste in Russland. Automobil-Teil der Brücke geöffnet Mai 15, 2018, wird die Bewegung des Autos und Busse ins Leben gerufen hat, die am folgenden Tag.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here