Die Ursachen von schlechtem Schlaf auf die Russen in Zügen

0
100

Foto: Valeriy Melnikov / RIA Novosti

Der Hauptgrund für das schlechte schlafen in den Zügen der Russen genannt haben, die Nachbarn auf dem Auto. Darüber berichtet in einer Pressemitteilung, ein online-service für die Reiseplanung OneTwoTrip, kam in edition „Tapes.ru“.

So zeigte die Studie, dass 40,7 Prozent der was passiert, Probleme mit dem schlafen auf dem Zug. Dieser, 23,7 Prozent die Schuld Mitreisenden, und 28,2 Prozent zugeben, dass Sie kann nicht einmal schlafen Sie in den meisten komfortable Bedingungen.

Darüber hinaus 21,4 Prozent bezeichnet leichten Schlaf, und 11,5 Prozent auf die unbequeme Regale in Autos. Weitere 8,4 Prozent gab an, dass Sie stören, den Klang der Räder des ganzen, während andere (1,5 Prozent der Befragten) darauf hingewiesen, dass Sie nicht genug Zeit haben, zu schlafen, weil Sie Reisen meist kurzen Entfernungen.

Jedoch die Umfrage ergab, dass die Mehrheit der Befragten (59.3 Prozent) nichts kann verhindern, dass Sie einschlafen auf dem Zug.

Im Oktober wurde bekannt, dass die Russen beschweren sich oft über das Schnarchen im Zug von Moskau nach Chisinau und aus Pskow und Pensa. Darüber hinaus sind hier die Richtungen Moskau — Wolgograd, Moskau — Brest, Moskau — Kasan, Moskau — Sankt-Petersburg, Saint Petersburg — Adler und Moskau — Wladiwostok. Die ExpertInnen und Experten von mehr als 153 tausend Bewertungen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here