Das us-Militär zurückgegeben sechs Stützpunkte in Syrien

0
82

Foto: Reuters

Das us-Militär zurückgegeben zu sechs Basen in Syrien, die Sie Links im Oktober wegen der türkischen Betrieb „Quelle des Friedens“. Dies berichtete der RIA Novosti Nachrichtenagentur.

Es ist bekannt, dass die USA stärker in Nord-Ost-Syrien in der Nähe der Grenze mit der Türkei und dem Irak, wo die öl-Felder. Es wird darauf hingewiesen, dass das Militär befindet sich bereits in fünf Stützpunkten in der Provinz hasakah, wo, neben, neue checkpoints in der Nähe der Stadt Qamischli. Just in dem moment, die Amerikaner Steuern 11 Stützpunkte in Syrien.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan kündigte den Beginn der militärischen Operationen in Syrien die Tag am 9. Oktober. Es war die sogenannte „Quelle der Ruhe“. Sein Ziel ist der Kampf gegen die Arbeiterpartei Kurdistans (PKK-Verbot in der Türkei als terroristische) und verbotene Terror-Organisation „islamischer Staat“. Nach dem start von Operationen, die aus Syrien in den Irak bereitgestellt hat, Soldaten der internationalen Koalition, angeführt von den USA. In der Summe, die das Land exportiert, 150 Soldaten, einschließlich der Amerikaner.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here