Benannt ein Weg, um zu vermeiden häufige Krebs

0
110

Foto: Eric Gaillard / Reuters

Experten der American cancer society aufgerufen Möglichkeit um zu verhindern, Brustkrebs. Es stellte sich heraus, dass das Risiko einer Erkrankung sinkt mit der Gewichtsabnahme. Darüber berichtet in einer Pressemitteilung auf EurekAlert!.

Die Forscher analysierten die Daten von über 180 tausend Frauen im Alter von 50 Jahren und älter, die mitgemacht haben, zehn verschiedene Studien. Ihr Gewicht wurde anhand von drei mal innerhalb von zehn Jahren: zu Beginn der Studie, die fünf Jahre und vier Jahre. Die Ergebnisse zeigten, dass Frauen, die an Gewicht verloren und die gespeicherten änderungen, die das Risiko, an Brustkrebs zu erkranken geringer war, als in denen, deren Gewicht nicht ändern.

Frauen, die verloren haben, 2-4,5 Pfund, 13 Prozent weniger wahrscheinlich, um Krebs zu entwickeln. Gewichtsverlust von 4,5 bis 9 Kilogramm trugen zu einer Risikoreduktion von 16 Prozent und dem Verlust von mehr als neun Pfund — 26 Prozent. Diejenigen, die Sie verloren neun Pfund und wieder das verlorene Gewicht, das Risiko der Entwicklung von Krebs ist auch leicht reduziert werden.

Brustkrebs ist eine der häufigsten Krebserkrankungen bei Frauen. Es entwickelt sich oft Widerstand gegen die Behandlung und geht in die hard-to-treat-form.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here