Leiter der Russischen Sport war dringend gerufen, um den Kreml

0
20

Foto: Natalia Seliverstova / RIA Novosti

Leitern der Russischen Sportverbände wurden gerufen, um der administration des Präsidenten von Russland. Berichte darüber „CHempionata“.

Nach der Veröffentlichung, in der nahen Zukunft treffen werden, die diskutieren, die Empfehlungen des Ausschusses für die Einhaltung des Welt-anti-doping-Agentur (WADA). Im Besitz von Grigory Berezkin der RBC mit Verweis auf den Kopf der Föderation von ski-Rennen in Russland Elena Vyalbe sagt, dass die Hauptversammlung findet am 28. November.

Zuvor, am 25 November wurde bekannt, dass der Ausschuss auf die Einhaltung des Welt-anti-doping-Agentur (WADA) empfohlen, den Vorstand zu suspendieren Russland von der Teilnahme an internationalen Wettbewerben für vier Jahre.

Wenn diese Empfehlung angenommen in der Sitzung am 9. Dezember die Russischen Athleten konkurrieren bei den Olympischen spielen im Jahr 2020 nur unter neutraler Flagge. Darüber hinaus muss der Ausschuss vorgeschlagene Verbot der Russischen Sport-Funktionäre zur Teilnahme an der Wettbewerb. Das Land will auch den ban zu akzeptieren, auf dessen Hoheitsgebiet der internationale Wettbewerb.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here