Die Russen haben vorgeschlagen, ein neues system für die Weihnachts-Wochenende

0
42

Foto: Maxim Bogodvid / RIA Novosti

Urlaub Wochenende sollte installiert werden, die im Zeitraum von 31. Dezember bis 3. Januar, und an anderen Tagen gehören bezahlten Urlaub für die Arbeitnehmer zu verwenden, nach eigenem Ermessen. Dies wurde festgestellt, indem der Vorsitzende des Duma-Ausschusses für Arbeit, Soziales und veterans ‚ Affairs Yaroslav Nilov schreibt „Газета.Ru“ am Dienstag, 26. November.

„Also werden wir bitte die Bürgerinnen und Bürger, die nicht wollen, dass die langen Neujahrsferien, und diejenigen, die zu mehr Ruhe im winter,“ — sagte der MP.

Er stellte fest, dass jeder Arbeitstag gibt eine zusätzliche Belastung für die Wirtschaft. Nilov sagte auch, dass in diesem Jahr der 31. Dez zu tun haben Wochenende als vollen Arbeitstag, es kann nicht berücksichtigt werden.

„Zu diesem Zeitpunkt noch die Mehrheit der Unternehmen auf den Tisch gelegt und verbringen corporate Parteien“, — sagte der stellvertretende.

November 18, Gouverneur der region Tomsk Zhvachkin Sergey unterzeichnet ein Dekret über die übertragung der Werktag von 31. Dezember bis 28. Dezember. Die änderungen wirken sich auf die Bürokratie, und nicht alle Einwohner. Später, der Leiter des Duma-Ausschusses für Familie, Frauen und Kinder Tamara Pletnev hat vorgeschlagen, erweitern Sie diese initiative auf alle Regionen.

Mitte November im Kreml verweigert die Möglichkeit, die änderungen eines zuvor genehmigten Arbeits-Kalender, insbesondere die Ablehnung der Arbeitstag auf den 31.

Im Jahr 2020, während die Neujahrsfeiertage die Russen haben einen rest von 1 bis 8. Januar. 30 und 31 fallen auf Wochentage, Januar Ferien sank um zwei Tage.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here