Prinz Andrew trat zurück, weil seine Freundschaft mit einem Pädophilen

0
39

Prinz Enkutoto: Toby Melville / Reuters

Prinz Andrew verzichtete auf seine königlichen Pflichten durch die enge Verbundenheit mit den Verstorbenen in das Gefängnis von einem Millionär Pädophilen Jeffrey Epstein. Darüber teilt „bi-bi-si“ mit Bezug auf die Presse-service des Buckingham Palace.

Nach Prince, in den letzten Tagen erkannte er, dass seine Vergangenheit Kontakte mit Epstein behindern die Arbeit seiner Familie und karitativen Organisationen. „Ich fragte Ihre Majestät die Erlaubnis, in den Ruhestand aus seiner öffentlichen Aufgaben für die nahe Zukunft“, — sagte in seiner Erklärung. Andrew fügte hinzu, dass Reue über seinen Kontakt mit Epstein.

Der Körper des Millionärs fand sich in einer Gefängniszelle auf August 10. Nach der Autopsie, Epstein Selbstmord begangen. In seiner Zelle, ein Seil gefunden, aus dem Gefängnis Bettwäsche. In den Hals nach der Autopsie gefunden, mehrere Knochenbrüche, insbesondere stellte sich heraus, dass ein gebrochenes zungenbein. Der Bruder des Verstorbenen und seine Anwälte zweifeln die Ergebnisse der Untersuchung. Epstein wurde vorgeworfen, das erstellen eines kriminellen Netzwerks, das ihm erlaubt, um Sie sexuell Ausbeuten und schikanieren Dutzende von minderjährigen Mädchen. Die angeblichen Opfer waren 14 Jahre alt.

Der Finanzmann war vertraut mit einer Reihe von höheren Beamten von den Vereinigten Staaten und anderen Ländern, darunter US-Präsident Donald trump, der ehemalige US-Präsident bill Clinton und Prinz Andrew. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft, die Letzte war eine der häufigsten „Kunden“ von Epstein. Eines seiner Opfer berichtet, dass er Zwang Sie zum sex mit einflussreichen Männer, zu denen Sie nannte Sie Prinz Andrew. Er und seine Partei bestreitet, dass er hatte sex mit den Mädchen, die der Bankier angeboten, um Ihre Freunde.

Der 59-jährige Prinz Andrew, der zweite Sohn von Königin Elizabeth II.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here