Die Staatsduma hat verboten zu verkaufen smartphones ohne die russische soft

0
45

Foto: Vladimir Astapkovich / RIA Novosti

Die Staatsduma ein Gesetz verabschiedet, das Verbot des Verkaufs von Russisch-Ausrüstung, ohne die software. Dies berichtet auf der website des Unterhauses des Parlaments am Donnerstag, 21. November.

Die genaue Liste der Geräte und Programme werden von der Regierung bestimmt werden. Als ein Beispiel von waren, die verkauft werden können nur mit inländischen software, die Autoren führen die smartphones, Computer und Fernseher mit Smart TV Funktion.

Die innovation zulassen, vermeiden, die Notwendigkeit der Installation zusätzlicher Programme oben in der Begründung. Darüber hinaus, diese reduzieren die Anzahl der übergriffe von ausländischen Unternehmen, die nach Ansicht der Autoren der initiative.

Die Regierung gab eine positive Stellungnahme zu dem Entwurf Gesetz wird in Kraft treten, im Juli 2020.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here