Ehemaliger Rektor der Universität erhielt sieben Jahre Gefängnis für die Veruntreuung von 20 Millionen Rubel

0
17

Sergey Eventphoto: Gennady Gulyaev / Kommersant

Der ehemalige Rektor der far Eastern Federal University (FEFU), Sergey Ivanets, war verurteilt zu sieben Jahren Haft für die Veruntreuung von 20 Millionen Rubel. Es wird berichtet, TASS mit Verweis auf die Entscheidung des Pacific Marine militärischen Gericht.

Iwaniec dienen seine Strafe in einer Strafkolonie. Auch der ex-Rektor entzogen wurde, den Rang eines Oberst ernannt und die Strafe von 500 tausend Rubel. Von iwaniec wurde in Gewahrsam genommen in den Gerichtssaal.

Neben der Rektor der Beklagten in dem Fall waren drei der Vize-Rektor der Universität, erhielten Sie Bewährungsstrafen und zwei seiner ehemaligen top-Manager der „Modernen Universität“, die Verurteilung zu 3,5 und 4,5 Jahren Haft.

Laut den Ermittlern, im Jahr 2011, der Universität und der „Modernen Universität“ abgeschlossen hat, der Vertrag auf die Erstellung von Informations-Technologie-Systeme für die Universität, die Kosten der arbeiten beliefen sich auf etwa 650 Millionen Rubel. Das system hatte zu verdienen in 2013, aber dies ist nicht geschehen. Trotz dieser, iwaniec bestellt, zu unterzeichnen, die Akte der Annahme-einer der Stufen der arbeitet und zahlt der Auftragnehmer 20 Millionen Rubel.

Der Rektor der Universität und der Führer der „Modernen Universität“ hat sich nicht schuldig bekannt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here