Demonstranten Griffen das Haus des Präsidenten von Bolivien-und versucht, um ihn zu verhaften

0
22

Foto: Carlos Garcia Rawlins / Reuters

Der abgetretene Präsident von Bolivien, Evo Morales schrieb auf Twitter, dass sein Haus engagiert den Angriff.

Morales sagte, dass sein Versuch, zu verhaften. Er verurteilte das Bolivianische Volk und die Polizei, die einen Haftbefehl für seine Festnahme. Er sagte, die illegalen Aktionen der Demonstranten und Polizeibeamte.

Einer der Führer der Bolivianischen opposition Luis Fernando Camacho bestätigt auf Twitter, dass die Polizei erlangt hatte, einen Haftbefehl für die Verhaftung des Präsidenten. Er sagte, dass das Militär wollte, dass Morales in der Provinz Chapare, wo er Zuflucht nach der Ankündigung des Rücktritts.

Evo Morales kündigte seinen Rücktritt in der Nacht zuvor. Bevor er angestiftet, der Kommandant der Streitkräfte des Landes.

Am 20. Oktober in Bolivien stattfinden Präsidentschaftswahlen. Morales kündigte seinen Sieg, doch sein Gegner, der ehemalige Präsident Carlos Mesa nicht erkennen, die Ergebnisse der Wahl. Nach, dass in dem Land gab es Unruhen. Morales warf der opposition und ausländischer Staaten in einem Versuch, die macht zu ergreifen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here