Sands antwortete auf die Frage über die Möglichkeit der Ordnung der Präsident

0
20

Dmitry Pascutto: Sergej Guneev / RIA Novosti

Presse-Sekretär des Präsidenten Russlands Dmitry Peskov sagte, dass die Möglichkeit der Auferlegung einer Geldstrafe auf den Kopf von Staat zu beantragen, die Gerichte oder zum Lesen der Gesetze. Er erzählt es am Freitag, 8. November, in einem Kurs eine Presse-Konferenzen, schreibt „Interfax“.

Journalisten lenkte die Aufmerksamkeit auf Peskov, die Entscheidung des Supreme court von new York zu fein der Präsident der Vereinigten Staaten, Donald trump zwei Millionen Dollar für die Nutzung der karitativen Fonds dienen geschäftlichen und politischen Interessen. In dieser Hinsicht, und fragte über die Möglichkeit der Ordnung der russische Staatschef.

„Der Präsident hat einen Grad der Immunität, der rest muss erarbeitet werden, die rechtlich, nicht so sehr mich, sondern die Vertreter der Justiz-Gemeinschaft. Nicht egal ist mir,“ — sagte der Vertreter der Kreml.

Donnerstag, 7. November, dem obersten Gericht von new York entschied, dass die amerikanischen Führer bezahlen müssen, zwei Millionen Dollar für die Begleichung der Forderung des Staates gegen die karitativen Organisationen der Präsident der Vereinigten Staaten. In der Antwort, trump sagte, dass er angegriffen wird für seine Wohltätigkeit.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here