Ein Unterstützer der ISIS offenbart hat, die Namen der beteiligten in die Aushöhlung der Russischen Flugzeug

0
8

Foto: MAK / Wikimedia

Verurteilten australischen Terrorismus-Unterstützer-Gruppen „islamischen Staat“ (IG), ist verboten in Russland) Sprach über die Leute, die in der explosion an Bord der Russischen Maschine nach ägypten. Darüber berichtet broadcasting company DR (Danish radio) unter Berufung auf Gerichtsdokumente.

Bezeugt die 51-jährige Hayat Khaled, die in Australien, wurde für schuldig befunden, zu versuchen, zu untergraben, das Flugzeug im Jahr 2017. Der Mann erzählte der Polizei, dass der Absturz einer Passagiermaschine über dem Sinai-Halbinsel beteiligt sein Bruder Tarek Hayat und dänischen Bürger Basil Hassan.

Nach ihm, die beiden Attacken standen die gleichen Leute. Verwendet wurde die gleiche Methode: gelegt an Bord Bombe.

Es wird darauf hingewiesen, dass Tarek Hayat verurteilt, in den Irak, um die Todesstrafe für Terrorismus. Während DR. Hassan ruft einer der wichtigsten Personen in der ISIS-Planung-Attacken. Es wird darauf hingewiesen, dass er schon lange studiert die Mängel der Sicherheit der Luftfahrt, einschließlich des Sendens von Paketen zu verschiedenen Ländern.

Khaled Khayat Anfang 2019 verurteilt wurde, versuchen die Luft zu sprengen das Flugzeug von Etihad Fliegen von Sydney nach Abu Dhabi. Verhaftet ihn im Jahr 2017 auf einen Tipp von einem ausländischen Geheimdienst. Es wurde festgestellt, dass der Angriff, der angeblich brach aufgrund von zu viel Gewicht der Koffer mit der Bombe.

Der Angriff erfolgte an Bord der Russischen Unternehmen „Kogalymavia“ 31 Oktober 2015. Das Schiff war unterwegs von Sharm El Sheikh nach Sankt Petersburg. An Bord waren 224 Menschen, zumeist Bürger von Russland. Sie alle starben. Nach Moskau hat aufgehört, der Verkehr mit ägypten zur Verbesserung der Sicherheitslage in dem Land, das Flughäfen. Die Verantwortung für den Angriff, niemand abgeholt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here