Acht-Jahr-alte russische gespeichert, die aus einem Rudel von wütenden Hunden

0
17

Foto: Pavel Lisitsyn / RIA Novosti

Die Ermittler eröffnete ein Strafverfahren nach einem Angriff von einem Rudel streunender Hunde auf einem 8-jährigen Kind in Krasnojarsk. Darüber berichtet in der Abteilung des Investigative Ausschuss für die Region Krasnojarsk und die Chakassische Republik, berichtet TASS.

Am 7. November, das Ministerium berichtet, dass in der Leninsky Bezirk von einem Rudel streunender Hunde angegriffen das Kind. Seine Schreie wurden gehört, die Mitarbeiter von dem laden und fuhr Weg die Tiere. Sie zog die Schüler aus der Grube, in die er fiel. Der junge erhielt schwere Verletzungen, er wurde operiert.

Nach dem Vorfall, ein Strafverfahren wurde eingeleitet, die nach Teil 1 des Artikels 293 des Strafgesetzbuches („Fahrlässig“). Die Ermittler etabliert, zuständig für das abfangen und die Inhalte der streunenden Hunde in der Gegend.

Früher im Oktober in Perm ein Rudel von Hunden zerrissen die 80-jährige Rentner. Die Frau war zu Fuß in der Nähe einer Luxus-Wohnanlage in der Nähe der Straße von Müller. Dort Griffen ein Rudel von Hunden. Die Tiere packte das Opfer die Zähne für Kleidung, schleppten Sie in die Protokoll-und auseinander gerissen. Die Frau, der Sohn berichtet, seine Mutter die Polizei.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here