Die russische Wirtschaft genannt sinnlos

0
34

Herman Graffoto: Eugene biyatov / RIA Novosti

Das Hauptproblem der Russischen Wirtschaft ist der Mangel an einem business-plan für Wachstum. Es gibt keinen Konsens, was zu tun ist, und daher der gesunde Menschenverstand in Aktion. Diese Meinung wurde ausgedrückt durch die Leiterin der Sberbank German Gref an der Moskauer Finanz-forum, berichtet RIA Novosti.

Ihm zufolge ist die aktuelle situation hängt nicht von der Menge des Geldes in der Wirtschaft, denn auch mit der Mangel an effektiven Modell erlaubt es, ein Ergebnis zu erzielen.

„Ein ineffizientes Modell Sie überschüssige Ressourcen, die nur produzieren eine große Anzahl von Lärm“, sagte Gref, fügte hinzu, dass auf der makroskopischen Skala ist mit den gleichen Mechanismen. Der Leiter der Sberbank, genannt die Priorität Entwicklung der Wirtschaft und der Sozialpolitik, und auch die Anpassung an dieses management-system.

Finanzminister Anton Siluanov nicht einverstanden mit Gref. Er betonte, dass die Regierung hat klare Ziele und Ziele, sowie Menschen, die Sie umsetzen. „Das Rad, das Rad ist da, alles ist da, aber die gehen nicht“, — antwortete von Gref.

Vor der Vorstellung Gref, dem Leiter der „RUSNANO“ Anatoli Tschubais sagte, dass die Hauptursache für die Probleme in der Wirtschaft niedergedrückt pedal „law enforcement Bremsen.“ Seiner Meinung nach, Russland ist jetzt die beste in all den Jahren der Finanz-und Geldpolitik, aber BIP-Wachstum von 1,1 Prozent verglichen mit dem Mangel an Wachstum.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here