Nevzorov hatte einen Streit mit Posner und fand eine andere Verwendung für die Bilder von Hitler

0
30

Rahmen: Alexander Nevzorov / YouTube

TV-Moderator Alexander Nevzorov argumentiert mit der Aussage des Journalisten Vladimir Pozner über die Gemälde von Adolf Hitler. In den Kommentaren zu den Täglichen Sturm, sagte er, dass die Buchung der Haus Bilder von der Fuhrer — OK, aber seine Arbeit nicht aufgenommen werden kann, die separat von der Persönlichkeit.

Nevzorov, sagte, dass Hitler nicht separat von der deutschen Kultur, wie die Ideologie es wurde auf der Grundlage der Ideen der deutschen Romantiker, der erklärte, „der Welt und einem starken deutschen Geist.“

„Hitler ist eine Figur, die sehr romantisch“, — sagte Nevzorov, feststellend, dass die Bilder der Jungfrau Maria in der Ausführung von Hitlers „Religion“ und „fröhlich.“

Nach der Moderator, würde er sich nicht haben hängen Bilder von Hitler zu Hause und Sie fand eine andere Verwendung, zum Beispiel, teuer weiterverkauft. „Stomp Ihre Füße, Fluch oder etwas anderes würde nicht sofort verkauft werden“, — Schloss der journalist.

21 Aug Vladimir Pozner erklärte, er sieht nichts Unrechtes darin, die Verwendung von Bildern von Hitler in den Innenraum. Ihm zufolge ist dies möglich, in dem Fall, dass wahrnehmen eine person, die getrennt von der Schöpfung. Im Falle von Hitler — als Künstler, nicht als Politiker.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here