Die syrische Armee nahm die Hochburg der Terroristen

0
59

Foto: Sana / Reuters

Die syrische Armee nahm den Schlüssel Stadt Khan Shaykhun der südlichen syrischen Provinz Idlib. Darüber RIA Novosti berichtet, Feld Quelle.

Gemäß ihm, in der Siedlung Operationen der clearing-und Minenräumung. Laut Al-Masdar News, die syrischen Truppen auch zu schützen versuchen, die Gebiete östlich der Stadt.

Während sich südlich von Khan shaykhun Links unkontrollierte Syrer Bezirk: gibt es in der Stadt Morek ist eine türkische Beobachtungsposten. Er war tatsächlich in der Umgebung.

Dass die Kämpfer sich zurückziehen aus Angst vor der Einkreisung durch Regierungstruppen, es wurde berichtet, 20. August. Am Ende der Kräfte des syrischen Präsidenten Bashar al-Assad gewann die Kontrolle über eine wichtige Stadt, dass militante statt für fünf Jahre.

August 19, die syrische Luftwaffe schlug den eindringenden türkischen Land-Kolumne: früher in den Tag Gepanzerte Fahrzeuge in die Stadt der Sarakibe und zog in Richtung Khan shaykhun. Nach den Türken, die Granaten explodierten in unmittelbarer Nähe zum Kampfeinsatz bestimmten Fahrzeugen, aber die Verluste wurden nicht gemeldet. Das syrische Militär auch blockierten die Türken den Weg in den Norden der Stadt, schneiden Sie es aus der opposition-Gruppen.

Bereich der de-Eskalation in Idlib ist eine von vier vorhandenen in Syrien. Es wurde von Russland und der Türkei im Jahr 2017. Das meiste ist noch nicht demilitarisierte und ist unter der Kontrolle der militanten Gruppierung „Hayat Tahrir al-sham“ (HTS erstellt auf der Grundlage von den verboten in Russland „Dzhabhat EN-Nusra“) und den bewaffneten syrischen opposition. Moskau und Damaskus glauben, dass die Mehrheit der Aufständischen in der zone von Terroristen. Der Bürgerkrieg in Syrien im Frühjahr 2011.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here