Namens der Grund für die Entlassung Zelensky Unterhändler in der Donbass

0
22

Foto: Roman Unsterblich / RIA Novosti

Der Präsident der Ukraine Vladimir Zelensky entlassen Roman Unsterblich aus dem Beitrag der Vertreter von Kiew in der Trilateralen Kontakt-Gruppe auf der Donbass aufgrund der unterschiedlichen vision der Perspektiven der Minsk-Prozess. Über diese „Zeitung “ Kommersant“ gesagt wurde inoffiziell informierte Quelle in Kiew.

Ihm zufolge die Entscheidung des Staatsoberhaupts wurde beeinflusst durch die Letzte Anweisung der Unsterblichen. Insbesondere am 9. August die Vertreter von Kiew, sagte, dass die Ukraine stoppen muss seine Teilnahme an der Minsk-Prozess nach dem Tod von vier Soldaten in den Donbass. Es wird darauf hingewiesen, dass er hatte öffentlich erklärt, harte Linie in den Verhandlungen.

Nach Angaben der Zeitung, die Worte des Unsterblichen verursacht hat, Unzufriedenheit in der Umgebung des ukrainischen Führer, als Staatsoberhaupt hat wiederholt seine Bereitschaft erklärt, für den Frieden im Osten mit allen Mitteln.

„Der Grund für die Entlassung war meine öffentliche position. Ich kann nicht verstehen, wenn die Ukraine die Kraft liegt in den Menschen, zeigt die Angst gegenüber Russland ist absolut unorganisiert. Ich verstehe nicht, warum reagieren Sie nicht auf die front, wenn es ein Feuer gibt“, — zitiert die Worte des ehemaligen Vertreters von Kiew in der Trilateralen Kontakt-Gruppe auf der Donbass-edition.

Am 13. August der Präsident der Ukraine Vladimir Zelensky Unsterblich war, gefeuert von der post der Vertreter von Kiew in der Trilateralen Kontakt-Gruppe auf der Donbass. Unsterblich wurde ernannt, um diese position auf Juni 19. Mit seiner Teilnahme an der Gruppe war in der Lage, zu verhandeln, die unbefristete Waffenruhe im Donbass und den Rückzug der Truppen in neue Gebiete.

Die unbefristete Waffenruhe im Donbass angefangen zu arbeiten nach der Mitternacht am 21. Juli. Jedoch, den Beschuss in die Krieg-zone hat nicht aufgehört. Der Leiter des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine Ruslan Homchak, sagte, dass mit der Miliz auftreten sporadischer Beschuss, aber die Ukrainische Armee beobachten die Stille-Modus, also, aus seiner Sicht, zu reden, zu verletzen Vereinbarungen unmöglich. Die selbsternannte Republik Donbass beschuldigt Kiew der Provokation und Vorbereitung für eine militärische Lösung des Konflikts.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here