In der Russischen Stadt beseitigt toxische Wohnung

0
25

Foto: Andrew Stenin / RIA Novosti

In Kungur der region Perm Gerichtsvollzieher aus einem lokalen Bewohner, organisiert die Reinigungskräfte in Ihrer eigenen Wohnung, um loszuwerden, alle Reinigungs-Produkte und das entsprechende Profi-Ausrüstung — Waschmaschinen. Dies berichtet auf der website der regionalen Abteilung des Federal Gerichtsvollzieher service (UFSSP).

Auf die Aktivitäten der Männer beschwerten sich die Nachbarn: Sie buchstäblich erstickt mit Chemikalien, rund um die Uhr in den Eingangsbereich. Um die Quelle des beißenden Dämpfe in der Lage waren zu schnell — einen charakteristischen Geruch über der Wohnung des Unternehmers war das Gefühl besonders stark. Er jedoch weigerte sich, zu nennen, und korrigieren Sie die Ursache der Luftverschmutzung und Nachbarn innerhalb der Wohnung ist nicht gestattet.

Bürger beschwerten sich, um das Gehäuse Büro, und Ihre Mitarbeiter wiederum ging vor Gericht, um den Zugang zu den giftigen Zimmer. Nach kam bei der Szene, Inspektoren, begleitet von Polizisten, der Eigentümer der Wohnung selbst hat öffnete die Tür für Sie. Im inneren fanden wir Beweise, dass die Fläche wurde durch den Menschen genutzt für arbeiten über Chemische Reinigung von Teppichen.

Der Eigentümer bestellt wurde, entfernen Sie aus der Wohnung alle Geräte und Ausrüstung für die Beschichtung. Executive-Verfahren geschlossen.

Im März 2019, der Eigentümer der Wohnung in einem der Häuser in Omsk war gezwungen, zu reinigen, den besetzten Raum während des Monats. Ein Mann beschwerte sich bei den Nachbarn, die es Leid sind, kommen aus der Wohnung der unangenehme Geruch. Wohnung inspiziert und fand darin die Berge von Hausmüll.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here