USA gestoppt Handelskrieg mit China

0
29

Robert Leithiser: Evan Vucci / AP

Die Einführung von zusätzlichen US-Zölle auf bestimmte Produkte aus China, wie Smartphones und laptops, die zurückgestellt wurde, bis Dezember 15. Dies wurde festgestellt durch die US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer, berichtet CNBC.

Ihm zufolge diese Entscheidung ist verbunden mit den Interessen der nationalen Sicherheit und andere Faktoren. Aus der Liste der zu versteuernden Ware ist ebenfalls ausgeschlossen, Spielkonsolen, computer-Monitore, einige Marke Schuhe und Bekleidung.

Die neue Erhöhung der Gebühren von 10 Prozent im Juli angekündigt, dass der Präsident der Vereinigten Staaten Donald trump. Er versprach, dass die Sanktionen Einfluss auf chinesische Importe in Höhe von $ 300 Milliarden. Für Ware, die sich noch auf der Liste, die Gebühr steigt am 1.September.

Nach dieser news zeigt einen weiteren Erwärmung in einen Handelskrieg zwischen den USA und China, die us-Märkte gingen auf dem Vormarsch. Am Vorabend der Analysten der größten investment-Bank Goldman Sachs dem Schluss, dass die US-Wirtschaft sinken im Falle einer langwierigen Handelskrieg mit China.

Der Handel Konfrontation zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Welt begann im Jahr 2018. Der Krieg wurde von US-Präsident Donald trump, der unzufrieden ist mit den Bedingungen im Außenhandel mit den meisten Ländern der Welt. Er ist überzeugt, dass die Vereinigten Staaten verlängern sollten Vereinbarungen mit den Ländern und der main-Methode der Druck auf Sie — aggression in form von trading-Gebühren.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here