Mutter gegenüber, die sich mit glauben, Buzova erklären, ein Witz Tochter

0
146

Irina und Olga Buzovitsa: @buzova86

Die Mutter, eine russische TV-Moderatorin und Sängerin Olga Buzova Irina sagte, „der Fünfte Kanal“, dass Ihre Tochter, scherzhaft vergleicht sich mit der Einwohner von Leningrad während der Belagerung, nicht wollen niemanden beleidigen.

Nach Irina Buzova, video nichts mehr als ein Witz von einem Promi. Die Sängerin ist Mutter sagte auch, dass Oma Buzova — blokadnitsa, so Olga im Laufe dieser Periode in der Geschichte der Stadt.

„Ihre Großmutter überlebte die blockade, Sie erzählte mir Ihr ganzes Leben. Das ist genau wie dad liebte es, zu lecken die Teller, und Vater scherzte die ganze Zeit, dass erfahrene weitergegeben in den Genen“, — sagte die Mutter des Künstlers.

Sie betonte, dass Ihre Familie nie mehr auf den Teller, nicht ein Krümel Brot. Mutter star Hinzugefügt, dass auch während der Belagerung sind die Leute nie aufgehört, um Spaß.

„Sie ist nicht beleidigt, jemand, für diese Angelegenheit. Sie ist wirklich ein Nachkomme eines überlebenden der blockade. Damit Sie nicht throw food und leckt seinen Teller“, Schloss Irina Buzova.

Frühere Dienstag, Buzova kritisiert worden ist auf die sozialen Medien, nachdem er sich im Vergleich zu den Bewohnern des belagerten Leningrad. In der Instagram-account postete Sie ein video, in dem leckt die Teller sauber und scherzhaft nennt sich selbst glauben.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here