Trump wird Feuer der Leiter des N. I.

0
57

Daniel Coates-Foto: Joshua Roberts / Reuters

Der Präsident der Vereinigten Staaten Donald trump schicken will, in der resignation der Leiter des Nationalen Geheimdienstes des Landes, Daniel Coates, Axios-Berichte, unter Berufung auf seine eigenen Quellen.

Der Grund, erklärt, dass die Entscheidung des amerikanischen Marktführer, nach einer von Gesprächspartnern der Ausgabe, ist unnötige Bürokratie wie das Büro des Leiters der N. I.. eine Andere Quelle sagte, dass Coates wurde immer wieder enttäuscht trump öffentlichen Aussagen. Es wird darauf hingewiesen, dass der Rücktritt von N. I. USA auftreten wird, „eher früher als später.“

Die amerikanischen Führer ist nicht zufrieden mit der position von Coates auf die Frage der nuklearen Abrüstung Nordkoreas. Trump war wütend nach der leistungspolitik in den Senat: der Leiter des N. I. sagte, dass Pjöngjang führt nicht die Bedingungen abgeschlossen, mit den USA Verträge.

Nach, dass die amerikanischen Führer kritisiert Coates, sowie das sprechen zu Senatoren, der CIA-Direktor, war Gina Haspel und der Chef des FBI von Christopher ray.

Nordkorea hat sich wiederholt der Verdacht des Verstoßes gegen das Abkommen über die Beseitigung der nuklearen Waffen. Im Dezember 2018 wurde berichtet, dass Nordkorea verstärkt hat grundlegende missile base long-range, gelegen in einer bergigen Gegend des Landes, trotz der Verpflichtungen im Rahmen der Denuklearisierung der Halbinsel. Im November wurde bekannt, dass die nordkoreanischen Territoriums vor 13 geheime Raketenbasen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here