50 Kinder wurden vergiftet, im Sommer-camp in der Ukraine

0
14

Foto: Vladimir Astapkovich / RIA Novosti

Sommer-camp in der region Odessa in der Ukraine vergiftet, mit 50 Kindern, nach der website des Zentrum für öffentliche Gesundheit, Ministerium für Gesundheit des Landes.

Auch die Symptome von Lebensmittel-Vergiftungen festgestellt wurden, in der zwei Erwachsene. Alle Opfer wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Ihr Zustand wird geschätzt als mäßig.

Polizeibeamte eröffnete ein Strafverfahren über die unsachgemäße Ausführung der Aufgaben zum Schutz von Leben und Gesundheit der Kinder.

Früher wurde berichtet, dass Ermittler in der Region Primorje sind die überprüfung auf die Tatsache der Vergiftung 67 Kinder im Lager „Junger Fischer“ in das Dorf der Transformation des Lazovsky-Viertel. Nach der regionalen Abteilung des Investigative Committee von Russland, alle minderjährigen im Alter von sieben bis 14 Jahren ins Krankenhaus eingeliefert mit der Diagnose „akute Darm-Infektion“. Löst die Frage über die Anregung der Strafsache nach Artikel 238 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation („Herstellung, Lagerung, Transport oder Verkauf von waren und Produktion, die ausfhrung der arbeiten oder der Erbringung von Dienstleistungen nicht erfüllen Sicherheitsanforderungen“).

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here