Erklärt sich das Massensterben der Bienen in Russland

0
163

Foto: Federico Gambarini/dpa / Globallookpress

In einigen Regionen hat es ein Massensterben von Bienen durch den unkontrollierten Einsatz von Pestiziden in den Behandlungen Felder. Über die Agentur RIA Novosti sagte der Vertreter der Rosselkhoznadzor Julia Melano.

Gemäß Ihr, die letzten acht Jahre, das Land ist nicht kontrolliert die Produktion, die Lagerung, den Verkauf und die Verwendung von Pestiziden und Agrochemikalien. Im Jahr 2011, die Befugnisse der Rosselkhoznadzor für die Aufsicht in diesem Bereich fast voll wurde entfernt „und weiter, niemand vorbei“, erklärte Sie.

Der Tod der Bienen im Jahr 2019 wurde beobachtet, in der Republik Udmurtien, Mari El, Lipezk, Saratow, Uljanowsk, Oblast Kursk Oblast, in der Altai-region. Zu genehmigen, in wenigen Worten, die situation weiter zu verschlechtern.

Im Jahr 2016 werden die Wissenschaftler genannt haben, der Hauptgrund für den Rückgang der Zahl der wildlebenden Bienen in Großbritannien. Laut dieser ist aufgrund der Auswirkungen auf Insekten neonicotinoids — Insektizide, die verarbeitet Raps-Samen vor dem Einpflanzen von Ihnen. Der Gebrauch von Drogen führt zu einem Rückgang der Bevölkerung von Bienen bis zu drei mal.

Früher in der Vernichtung der Bienenvölker in den Vereinigten Staaten angeklagt Insekten aus Europa. Der Hauptgrund für die Ausbreitung der Pandemie unter den Bienen Wissenschaftler namens world trade in Insekten führt zu der Ausbreitung der Milben-Parasiten Varroa destructor.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here