Die Russen verloren Ihr „tropisches Paradies“ mit seinem türkisfarbenen Wasser

0
2295

Foto: @maldives_nsk

Das Gebiet der Asche dump Nowosibirsk TETS-5, genannt das Netzwerk „Novosibirsk Malediven“ und „tropical Paradise“, verstärkt Sicherheitsmaßnahmen — es ist eine aufgestellte Wache, die werden in der Anlage 24 Stunden am Tag in Verbindung mit der sich häufige Fälle von eindringen in die Produktion. Dies berichtet auf der website der „sibirischen generating company“.

„Die Asche Teich ist in der Patrouille-Routen von der Polizei. Video-überwachung-system-und video-Aufnahme verlängert werden, um den Umfang der hydraulischen Strukturen“, — erklärte in der Nachricht.

Außerdem, das Wasser und die Luft über der Asche ist nicht giftig, die Strahlung hintergrund, normal ist, was bestätigt wird durch regelmäßige Messungen der Aufsichtsbehörden.

Die Asche Lagune mit türkisfarbenem Wasser, die abgelassen Abfällen mit KWK-5 Novosibirsk, bekannt wurde online als „Novosibirsk Malediven“. Anwohner inszenierten Foto-Shooting, trotz der Tatsache, dass die passage auf den See war verboten, und schwimmen im Wasser ist gefährlich. Dieser Ort bekam sogar seinen Instagram-account veröffentlicht die lebhaftesten Bilder.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here