Das Personal an der bar gedemütigt das Mädchen für eine Geschichte über Belästigung

0
264

Foto: Aizhan Zhakipbekova / Facebook

Moskauer Aizhan Zhakipbekova geteilt auf Facebook die Geschichte über die sexuelle Belästigung an der bar „Jugend“. Ihr Beitrag lenkte die Aufmerksamkeit auf die Publikation „Täglich-Poster“.

Das Mädchen erzählte, dass in der Nacht vom 28 bis 29 Juni für Ihr beharrlich belästigt, indem Sie einen anderen Teilnehmer von der bar. Zhakipbekova mehrmals unterdrücken unerwünschte körperliche Kontakt, dann zwischen Ihnen gab es einen verbalen Konflikt. In trat sind die Mitarbeiter, vielversprechend zu verweisen, der junge Mann.

„Ich geh nach draußen um etwas frische Luft. Zurück kam nach etwa 10 Minuten, und wissen Sie was gesehen hat? Der Mann, der weiterhin sitzen friedlich an der bar“, schrieb das Mädchen empört, dass die hotel bar keine Maßnahmen ergriffen haben. Zhakipbekova erfuhr später, dass, nachdem Sie verlassen die „Jugend“ in der bar, es war ein weiterer Konflikt mit der Jungen person. In das Ende, von dem Gelände brachte es die anderen Besucher.

Die Führungsschiene kommentierte den Vorfall mit den Mädchen: „ich Möchte, dass Sie ein wenig aufgeregt, aber trotz der Tatsache, dass Sie nicht trinken, Sie habe nicht bemerkt, das war Letzte Nacht an der bar, die nicht ein Zeichen der „Gay bar“. Und wie üblich in der bar in der Nacht, Menschen tanzen, lernen einander kennen und können die Feiern, können Sie sich eine kausale Platz (…). Sehen Sie wirklich drehte der Mann den Kopf ab!“ — der Bericht sagt. Die Verwaltung forderte Zhakipbekova bringen, eine öffentliche Entschuldigung für die Beleidigung der Mitarbeiter von „Jugend“ und „Band mit Besuch der normalen bars“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here