Wurde bekannt als die Dritte der „Gifte“ in Skrobala

0
285

Denis Sergeevskaja: Bellingcat

„Bi-Bi-si“ offenbart die details seines Aufenthalts in London Denis Sergeyev, die ist angeblich ein Mitarbeiter der GRU (jetzt der Generaldirektion des Generalstabs der Streitkräfte) und angeblich bezieht sich auf die Vergiftung des ehemaligen GRU Oberst Sergej Skripal und seine Tochter Julia im britischen Salisbury im Jahr 2018.

Nach Angaben der Zeitung, Sergeyev ist der Titel eines Generalmajors. Unabhängige Quellen, sagte, „Bi-bi-si“, er führte den Betrieb in Salisbury und war verbunden mit dem Befehl in Moskau.

Sergeyev Ankunft in London am morgen des 2. März und flog näher an den Abend des 4. März. Am gleichen Tag Skrobala vergiftet nervös-lähmende Substanz. 3. März Sergeev war in London und konnte treffen sich mit zwei anderen verdächtigen in der Vergiftung von Alexander Petrov, und Ruslan, die von Bocharovym, die laut der örtlichen Polizei, waren an der gleichen Stelle.

Aus den Daten der Fakturierung Handy Sergejewa wurde bekannt, dass bei einem Besuch in London, rief er nur eine Telefonnummer, die gehören könnte, seine Ansprechpartner bei der GRU. Telefon vor ein paar Jahren hatte der Besitzer des einzigartigen internationalen Nummern identifizieren das Gerät (IMEI).

Dass Vergiftungen Skrobala verlinkten agent der Russischen Intelligenz unter einem angenommenen Namen Sergey Fedotov, die britische Medien berichteten Mitte Februar. Später wurde der investigative Gruppe ist Bellingcat sagte, dass Fedotow ist eigentlich ein Absolvent der Diplomatischen Akademie des Russischen Außenministeriums und hochrangige GRU Offizier Denis Sergeev.

Sergej Skripal und seine Tochter Julia wurde bewusstlos auf einer Bank in der britischen Stadt Salisbury am 4. März 2018. Experten haben festgestellt, dass Sie vergiftet wurden mit Nerv-agent. London beschuldigt Moskau und benannte die mutmaßlichen Täter — Alexander Petrov und Ruslan Bashirov. Nach der Bellingcat-Untersuchung und Die Insider, Bashirov ist wirklich der Personal-Offizier des Russischen militärischen Geheimdienstes, Oberst Anatoli Caigoy, und Petrov — ein Militär-Arzt, ein Mitarbeiter des GRU Alexander Mishkin.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here