Zweite person festgenommen in Moskau der Gifte war, der vorgibt ein COP zu sein

0
130

Foto: Eugene biyatov / RIA Novosti

Der zweite Mann, der verhaftet wurde in Moskau im Zusammenhang mit einer Serie von Raubüberfällen und Vergiftungen, finden einen gefälschten Ausweis eines Polizisten. Darüber in drücken Sie-Dienst des Managements des Ministeriums von inneren Angelegenheiten auf dem transport auf TSFO informiert haben „Interfax“.

Nach Angaben der Zeitung, auch er hatte zwei Messer, drei gas-Dosen, ogoloshennya eine Makarov Pistole, entworfen, zur Lieferung von audio-Signalen, und einem Metall-Kolben mit einer Mischung von Alkohol und starke anti-Psychotiker —azaleptin.

Über die Verhaftung der zuvor verurteilt für den Mord und den Raub von ein Einwohner von Twer wurde bekannt, im Juni 27. Strafverfolgungsbehörden haben festgestellt, seine Beteiligung an dem Verbrechen, begangen im winter in die Sonnenblume Zug nach Moskau. In der Nacht zum 9. Februar im Vestibül, in einer Bedingung der starken alkoholischen Vergiftung war, entdeckte das Opfer, wer zwei Stunden später starb im Krankenhaus. Es stellte sich heraus, dass er vergiftet wurde clozapina. Bei sich das Opfer hatte persönliche Gegenstände und Geld. In der Tatsache des Vorfalls ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Früher in Moskau gab es eine Serie von ähnlichen Verbrechen. In der Kommission den Verdacht, die 26-jährige gebürtige Kabardino-Balkarien Murat Sabanov. Laut Ermittler, der junge Mann bewirtet Passanten mit einer vergifteten Limonade, und dann haben Sie das Bewusstsein verloren, und der Angreifer raubte Ihnen. Es wurde berichtet, mindestens 24 Verletzte, einige von Ihnen fielen in ein Koma. Die Vorfälle in den parks rund um Saubere Teiche, und Khokhlovskaya Platz, die den informellen Namen „the Pit“ im Park „Hügel“ und die bar „Zinziver“.

Auf 26 Juni, der taganski-Gericht in Moskau geschickt hat Murat Sabanova im Gefängnis für zwei Monate. Untersuchungshaft Sabans teilweise vereinbart mit den Gebühren und sagte, er sei bereit, mit den Ermittlern zusammenarbeiten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here