Trumpf zeigte die Themen der Gespräche mit Putin

0
209

Foto: Global Suchen Drücken

Der Präsident der Vereinigten Staaten Donald trump vor dem Gespräch mit dem Präsidenten von Russland Wladimir Putin übertragen hat, um Journalisten die Gegenstand der Verhandlungen. Es wurde die Sendung auf dem Youtube-Kanal RT in Russisch.

„Wir haben eine sehr interessante Diskussion, die auch Themen wie Handel, Abrüstung, Protektionismus,“ sagte trump. Er fügte hinzu, dass die Diskussion baut auf der sehr guten Beziehungen zwischen den Delegationen.

Zuvor es wurde bekannt, dass die beiden führenden kurz Sprach vor dem Foto-Festakt und der Eröffnung des G20-Gipfels.

Der Gipfel des „Big twenty“ in Osaka abgehalten Japaner von 28 bis 29 Juni 2019. Die Beteiligung der 20 größten Volkswirtschaften der Welt.

Die Präsidenten von Russland und den USA angenommen wurden, zu erfüllen, während der G20-Gipfel in Argentinien, fand am 30. November und 1. Dezember 2018. Aber trump hat die Gespräche abgebrochen, unter Berufung auf den Vorfall in der Straße von Kertsch. In Moskau wird ein solcher Schritt ist, erklärt die innenpolitische Gründe.

Die erste vollständige treffen von Wladimir Putin und Donald trump fand am 16. Juli 2018 in Helsinki. Dann die Präsidenten Sprach fast vier Stunden. Bei Abschluss von den Parteien erklärt, dass Sie waren zufrieden mit den Verhandlungen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here