Trump gedroht hat Putin die finger

0
204

Foto: Kevin Lamarque / Reuters

Der Präsident der Vereinigten Staaten, Donald trump, fragte der Präsident der Russischen Föderation Wladimir Putin zu unterlassen Einmischung in amerikanischen Wahlen. Darüber berichtet „Interfax“ .

Der us-Marktführer nach der Frage des Journalisten, ob er die Frage aufwerfen, Russlands Einmischung in die Wahlen, antwortete: „sicher.“ Dann wandte er sich an Putin mit einem lächeln und sagte, „Bitte nicht stören Wahlen“, während Sie wedelte mit einem finger.

Zuvor es wurde bekannt, dass die Verhandlungen zwischen den beiden Führern gehören würde, Themen wie Handel, Abrüstung und Protektionismus.

Der Gipfel des „Big twenty“ in Osaka abgehalten Japaner von 28 bis 29 Juni 2019. Die Beteiligung der 20 größten Volkswirtschaften der Welt.

18. April veröffentlicht wurde der vollständige Bericht von spectracolor Müller über die russische intervention in der US-Präsidentschaftswahl im Jahr 2016. Sie kam zu dem Schluss, dass Russland tatsächlich hatte Sie beeinflusst — insbesondere der Russischen GRU (GU) gab WikiLeaks-Materialien, die von der US-Demokratischen Partei, aber die Tatsache der Absprache zwischen trump und Russland gescheitert zu beweisen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here