Putin genannt kontraproduktiv, jegliche versuche, Sie zu zerstören oder downgrade der Rolle der WTO

0
175

Vladimir Putinto: Ramil Sitdikov / RIA Novosti

Der Präsident Russlands Wladimir Putin erklärte die Unzulässigkeit der versuche, die zu einer Aushöhlung der Rolle der world trade Organisation (WTO) world trade, berichtet „Interfax“.

Eine solche Erklärung, der russische Staatschef machte am Rande des Gipfels der „Big twenty“ (G20).

Ihm zufolge ist es notwendig, die „transparenter Regeln für transnationale Konzerne“, die nicht zulassen, dass die Monopolisierung der Märkte und garantieren den freien Zugang zu Technologie. „Wir sollten eine Einigung in der WTO über die Grundsätze der Zusammenarbeit in neuen Bereichen wie e-Commerce, finanzielle Transaktionen über das Internet zu erfassen, klare, eindeutige Regeln der Interaktion im Bereich von Investitionen, Dienstleistungen, Entwicklung der Infrastruktur,“ — sagte der Leiter der Russland.

Früher wurde berichtet, dass Putin nach Osaka, wo er Bekanntschaft mit dem Russischen Botschafter in Japan, eine parlamentarische Stellvertreter des Leiters des japanischen Außenministeriums und der Bürgermeister der Stadt. Der G20-Gipfel findet vom 28 bis 29 Juni 2019.

Russland trat der WTO im August 2012 wurde die 156th Mitglied. Die Verhandlungen über den Beitritt zur Organisation wurde 1993 durchgeführt wurden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here