Medvedchuk weigerte sich, zu helfen Zelensky

0
168

Victor Medvedchuk: Ekaterina Shtukina / RIA Novosti

Der Leiter des politischen rates der „Opposition Plattform Für das Leben“ Viktor Medvedchuk gesagt, dass ist nicht zu spielen für den Präsidenten der Ukraine Wladimir Zelensky, die Rolle des Vermittlers in den Verhandlungen mit Russland. Darüber berichtet TASS.

„Ich habe noch nie und wird nicht sein, einen mediator Zelensky“, — Medvedchuk, erklärte bei der feierlichen übergabe der entlassenen ukrainischen Gefangenen.

Auch in den Kommentaren der Agentur RIA Novosti, der Politiker sagte, er glaubt, dass es möglich ist, den Austausch der Gefangenen durch die Formel „alle für alle“ für ein paar Tage, wenn der politische Wille vorhanden ist, auf beiden Seiten.

Früher, Medvedchuk vereinbart, um die übertragung von vier ukrainischen Häftlinge nach Kiew. Der Kopf der abtrünnigen Donezk und Lugansk nationale Republiken (DND und LNR) Denis pusillin und Leonid Imker vereinbart, um die Freilassung der Verhafteten zu einseitig, als „Geste des guten Willens“.

Während Zelensky war nicht bekannt, die Verhandlungen. Später, der Präsident sagte, er verstehe nicht, warum eine Vermittlerrolle in den Beziehungen zwischen Kiew und Moskau handeln sollte, Medvedchuk, mit denen er noch nie getroffen hat.

Der Kopf des politischen Rats „der Opposition Plattform“ hat sich zu einem der wichtigsten Kommunikationskanäle zwischen der Ukraine und Russland nach der Verschlechterung der bilateralen Beziehungen im Jahr 2014. Journalisten nennen es die formlose russische Botschafter in Kiew. Er nahm an den Friedensverhandlungen auf der Donbass in Minsk und in die Arbeit der trilateralen Kontaktgruppe, die sich in der Freilassung von Gefangenen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here