Kokorin und Mamaev wird wieder in die Kolonie

0
145

Foto: Eugene biyatov / RIA Novosti

Stürmer von St. Petersburg „Zenit“ Alexander Kokorin und Mittelfeldspieler „Krasnodar“ Pavel Mamaev wird gesendet, um zu dem selben Gefängnis zu dienen, der Satz. Dies berichtet RIA Novosti.

„Die Federal penitentiary service entschieden, dass sobald wir alle Dokumente, die Sie versendet werden, die zusammen in der gleichen Kolonie. Aber in diesem Fall, wenn Sie nicht ablehnen,“ — sagte der stellvertretende Leiter des service-Valery Maksimenko. Nach Maksimenko, FSIN Sie sind nicht als eine gang oder Gruppe.

Am 13 Juni wird das Moskauer Stadtgericht verurteilt Kokorin ein halb Jahren Haft in einer Allgemeinen Regelung Kolonie, Mamaeva zu einem Jahr und fünf Monaten. Spieler, die transportiert werden sollten, mit dem Zug, um die Kolonie in einer der nächsten Moskauer Region.

Beide Athleten wurden im Gefängnis seit Oktober 2018. Die Haft verlängert wurde wiederholt. Im letzten Herbst Kokorin und Mamaev inszeniert zwei Kämpfe im Zentrum von Moskau.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here