Drei russische Polizisten wurden bei einem Unfall getötet

0
172

Foto: Presse-service des Innenministeriums in der region Uljanowsk

Drei Polizisten aus der region Samara war getötet bei einem Unfall in der Nähe von Uljanowsk. Am Freitag, den 28. Juni, der Presse-Sekretär des oblast Uljanowsk Gouverneur Timothy Goncharuk erzählt RIA Novosti.

Nach ihm, der Unfall ereignete sich in der Nacht auf Freitag auf 124-m kilometer der Bundesstraße Uljanowsk — Dimitrovgrad — Samara nicht weit von dem Dorf Alcovy Bush.

Nach vorläufigen Daten, der Fahrer des Autos Lada Kalina hat nicht verkraftet management, fuhr auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit parkenden auf der Seite des Wagens DAF.

Lada wurden fünf Polizeibeamte, die waren wieder zu Samara von einer business-Reise nach Nischni Nowgorod. Bei dem Unfall drei von Ihnen starben, und zwei wurden verletzt und wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

Am 22 April wurde berichtet, dass der Chef der Verkehrspolizei Abteilung der Stadt Chebarkul region Tscheljabinsk inszeniert einen Unfall in einem Zustand des Rausches. Als Ergebnis, niemand wurde verletzt, aber die Autos erhielten eine mechanische Schäden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here