Addict blätterte ein Auto für eine Krake und bekam unter dem Gericht

0
132

Foto: Hauke-Christian Dittrich / Globallookpress.com

Verurteilt eine britische Drogenabhängiger, wer inszeniert einen Unfall, um zu sparen, nicht existent octopus. Diese Publikation berichtet die Metro.

5 Feb 49-jährige Geschirrspüler seiple, Robert (Robert Shapley) ging für Drogen. Zeugen sahen, wie er beschleunigt auf der Autobahn, in der Stadt Kingsbridge in Devon mit dem Auto mit Standlicht ausgeschaltet. Später von seinem umgekippten Wagen gefunden wurde, in einem Graben in der Nähe.

Seiple erklärte der Polizei, dass der Unfall geschah, als er versucht zu vermeiden, die Krake. Der Mann wollte nicht aufgeben, diese version nach und es wurde zur Polizeistation gebracht. Neben der Krake erwähnt er andere Meeresbewohner und versuchte zu Lesen, ein imaginäres Buch über Igel.

Die Polizei versäumt, Beweise dafür zu finden, dass auf der Straße tatsächlich vorhanden cephalopod Muschel. Im Urin saple gefunden, Spuren 10 verschiedene Drogen, darunter heroin, Codein und Marihuana.

Das Gericht Verbot die Täter das Auto für 20 Monate und weitergeben müssen, die den jährlichen Verlauf der medikamentösen Behandlung.

Am 13. Juni wurde berichtet, dass der US-Bundesstaat South Carolina Frau fuhr auf der Autobahn auf einem Spielzeug-LKW. Sie wurde festgenommen und beschuldigt, erscheinen in einem öffentlichen Ort berauscht.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here