Vier russische Polizisten verkleidet, wie eine Suche Stahlen Bernstein 14 Mio.

0
161

Foto: Presse-service der regionalen SK

Vier Offiziere der Hauptabteilung wirtschaftliche Sicherheit und die Bekämpfung der Korruption (Webirc) von der Abteilung für innere Angelegenheiten über die region Kaliningrad unter dem Deckmantel einer Suche in ein Fachgeschäft, Stahlen eine große Lieferung von Bernstein im Wert von mehr als 14 Millionen Rubel. Darüber „lente.ru“ berichtet in der Investigative Committee von Russland.

Die strafrechtliche Untersuchung abgeschlossen ist, keiner der Angeklagten nicht schuldig plädiert, sagte der Agentur.

Laut den Ermittlern, im Sommer 2017, der senior der operativen Abteilung der Bekämpfung der Verbrechen in der Sphäre des Untergrunds verwenden und Bergbau gelernt, dass in einem Fachgeschäft auf der Straße Chernyakhovsky ist eine große Menge an Bernstein. Er lud seine Kollegen zu entführen und ordnen Sie alle waren. Unter dem Vorwand der Suche vorher gestohlen waren. 19 Jul 2017 Genossenschaften Webirc initiiert eine Suche in den store, und es zog eine Gruppe von SOBR der regionalen Abteilung der Regardie.

Beim betreten des store, die Ermittler haben eine Suche, und um das zu verbergen illegale Aktionen, brachen Sie die Verdrahtung Alarmanlage, brach-surveillance-system, wurden nicht zur Teilnahme zugelassen in der Suche nach dem Generaldirektor der Firma und lud Sie zu einem Anwalt, und es war verboten das Gelände zu verlassen, zwei Kunden. Einer der Offiziere beschlagnahmt, die die wertvollsten Gegenstände im Besitz sowohl der Direktor des Unternehmens und der Bürger der Republik Litauen, halten Sie Ihre amber in diesem laden nach Absprache mit dem management.

Dann alle gestohlenen Polizei in einer Tasche, für spezielle Ausrüstung SWAT-Kämpfer und gab Ihnen Anweisungen, um Ihr aus dem Speicher, schreiben in der Verwirrung über die Rechtmäßigkeit dieser Maßnahmen.

Zusätzlich, Polizisten führten eine persönliche Suche nach Kunden, und nahm einer von Ihnen einen Tropfen von roh Bernstein mit einem Gewicht von 10 Gramm und kostet 2,5 tausend Rubel.

„Zur Legitimierung Ihrer Aktionen der Polizei beschlagnahmt, die aus dem store all der Bernstein und seine Produkte, im Wert von über USD 22.7 Millionen, damit lähmen die Aktivitäten der Unternehmen und zwingt ihn, hört seine Arbeit“, – erklärt in der TFR.

Kriminalität offenbart Agenten des FSB. Polizei berechnet nach Artikel „Diebstahl im besonders grossen Umfang, auf vorläufige Anordnung“ (item b von Teil 4 von Artikel 158 des Strafgesetzbuches), „illegale Einmischung in die Aktivitäten der juristischen person, begangen durch die Verwendung der offiziellen position“ (Teil 2 von Artikel 169 des Strafgesetzbuches), Amtsmissbrauch (Teil 1 des Artikels 286 des Strafgesetzbuches) und Raub (Teil 1 des Artikels 161 des Strafgesetzbuches). Keiner der Angeklagten nicht schuldig plädiert. Allerdings, laut den Ermittlern, Ihre Schuld wurde vollständig bestätigt durch die Aussage des Zeugen, und das Teil gestohlen wurde entdeckt während der Untersuchung im Versuch des Verkaufs.

Laut „Tape.ru“ das Gewicht der gestohlenen überschritten 164 Pfund. Zunächst werden alle vier wurden verhaftet, aber dann Messen Sie geändert Engagement nicht zu verlassen.

In der regionalen Kuppel MIA „Tape.ru“ sagte, dass alle vier der Arbeiter entlassen von der Ausführung von offiziellen Pflichten, und, wenn das Gericht Sie für schuldig, wird Sie gefeuert werden belastende Gründe.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here