UNS bereit, Sanktionen zu verhängen, gegen die „Nord stream “ -2″

0
157

Foto: Ilya Pitalev / RIA Novosti

Der Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten, Repräsentantenhaus billigte einstimmig einen Gesetzentwurf zielt auf die Verhängung von Sanktionen gegen den Bau der pipeline „Nord-stream-2“, RIA Novosti berichtet.

Nannte ESCAPE Akt der Gesetzesentwurf sieht vor, zusätzlich zu Sanktionen gegen die pipeline, steigende Lieferungen nach Europa Erdgas in den USA.

Laut Senator John Barrasso, vorgelegt Mitte Juni eine Rechnung, er wird erlauben, die NATO-Mitglieder zu vermeiden, politischen Zwang und manipulation durch Russland.

Dass Washington Los ist, Sanktionen zu verhängen, gegen die „Nord-stream-2“, bekannt wurde, auf Mai 21. In der Antwort der Presse-Sekretär des Präsidenten Russlands Dmitry Peskov sagte, dass der Kreml hat das Vertrauen in die Fertigstellung der pipeline.

„Die Nord stream-2“ fahren Sie unter der Ostsee zu verknüpfen, Russland und Deutschland. Das Projekt soll fertig bis Ende 2019, sondern eine Korrektur der Begriff durch die position Dänemarks, die der Auffassung, die pipeline eine Bedrohung seiner Staatlichkeit.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here