Legen Sie die ehemaligen Besitzer der Toilette wie ein Thron

0
211

Foto: N1.ru

Erfuhr den Namen des ehemaligen Besitzers des Tscheljabinsk-Villa, wo entdeckt wurde, dass die Toilette wie ein Thron gemeißelt Asche. Es wird berichtet URA.Ru.

Nach der Veröffentlichung der drei-stöckigen Gebäude mit einem Swimmingpool und der Hamam, sind jetzt auf Verkauf für 80 Millionen Rubel, lebte Vyacheslav Seredkin (der Stellvertreter des gesetzgebenden Versammlung der region Tscheljabinsk und der Generaldirektor der JSC „Chelyabenergosbyt“), und seine Frau. Das paar wurde getötet, im Jahr 2011, das Verbrechen bleibt ungelöst. Nach Angaben der Polizei, der Mord war auf Maß gefertigt. Seredkina Kinder aus der ersten Ehe sind die Aufteilung des Vermögens im Jahr 2012.

Früher wurde berichtet, dass Badezimmer zum Verkauf Tscheljabinsk Villa features ähneln gotischen Thron WC-Sitz, lohnt sich 1,36 Millionen Rubel mit Rückenlehne aus Esche, gebeizt Eiche antik. WC Aschenbecher in der Armlehne ist mit einem Kerzenhalter, Musik-box und verziert mit einer Plakette mit dem fragment das Gedicht vom französischen dichter des XIX Jahrhunderts von Alfred de Musset. Beim ablassen, ertrinken unangenehme Geräusche, läuten eine Besondere Glocke.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here