Festival „Usadba Jazz“ gesammelt hat 45 tausend Gäste

0
135

Foto: Eugene biyatov / RIA Novosti

Zwei Tage des 16-Musik-festival „Usadba Jazz“ in Moskau war, besuchte Sie 45 tausend Menschen. So steht es in der Pressemitteilung, erhielt von der Redaktion“.ru“.

Die Veranstaltung fand im Juni 22 und 23 in der Christi-Himmelfahrts-auf drei Plattformen. Auf der main stage „Zweiteiler“ die Gäste hören Künstler wie Milz, Michael Kiwanuka, Kovacs, azealia banks, Caro Emerald, IYEOKA, Ivan Dorn und Black Eyed Peas. Auf der „Aristokrat“ wurde von Eilenkrig Orchestra, The Cinematic Orchestra, Nino Katamadze, Jamie Cullum, Dhafer Youssef und Soweto Kinch. Auf der Jazz&World Klang Samy Thiebault, Funk ‚ N ‚ Stein, Grupo Fantasma, Tord Gustavsen Trio und Maruv.

Es wird darauf hingewiesen, dass für die Besucher organisiert wurde der Markt mit Produkten aus lokaler Designer und mehrere food-courts. Zusätzlich wurde das festival besucht, der von zwei der Wohltätigkeitsfonds „schenke Leben“ Chulpan Khamatova und Dina Korzun, sowie Konstantin Khabensky charity Foundation.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here