Die delegation der Ukraine sagte über die Pläne nach der Aussetzung der Teilnahme in den PACE

0
107

Foto: George Logoiskogo Seite auf Facebook

Ukrainischen Abgeordneten bleiben auf der Website der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (PACE) für die Kommunikation mit Kollegen von befreundeten Delegationen, jedoch nicht an den Aktivitäten der Organisation. Dies wurde Journalisten gesagt, die Vertreter von Kiew, der stellvertretende Georgy Logvynsky, berichtet „Interfax“.

„Ich möchte die position der Ukraine in der wichtigsten Berichte, die sich auf die Ukraine. Aber, leider, haben wir eine klare Lösung. Manchmal müssen Sie Schritt auf den Fuß“, sagte er.

Nach Logoiskogo, über die Pläne für die Teilnahme in Kiew im TEMPO nur bestimmt werden kann, nach Konsultation mit dem Parlament.

Derzeit ist die Ukraine der Wahlkampf für die vorgezogenen Parlamentswahlen. Die neue Zusammensetzung der Werchowna Rada gewählt wird im Juli 21.

Früher, die Partei von Präsident Wladimir Zelensky sagte, dass ich es für unangebracht halten, völlig verlassen die Organisation.

26. Juni das TEMPO komplett restauriert Russischen Rechte. In der Antwort, die Ukrainische delegation den Saal verließ, kam der delegation von Litauen, Estland und Georgien, sowie als Teil der polnischen Vertreter und ein Mitglied aus der Slowakei. In ein Zeichen der Unterstützung, die Sie an Ihre Parlamente Antrag von der weiteren Teilnahme an den Aktivitäten der Organisation.

Einen Tag zuvor, die Ukraine hat angekündigt, dass Sie beabsichtigen, zu suspendieren Ihre Teilnahme an der PACE. Kiew erinnert an seine Vertreter im Europarat für die Beratung, weigerte sich, Beobachter zu den Parlamentswahlen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here