Details über den Unfall mit dem Flugzeug in Burjatien

0
323

Foto: BMK-Agentur

Die Besatzung der ein-24 machte eine Notlandung in nishneangarsk, die nicht aus Fehlern bei der Erprobung. Es wird berichtet, RIA Novosti unter Berufung auf eine Quelle.

Laut der Quelle, der Motor des Flugzeugs weigerte sich, an der Luft, nach dem das Flugzeug verlor die Kontrolle. Ereignete sich während der Landung führen, der Unterschied in der Traktion führte, um die Rollen aus der Ebene der oberen band und einem anschließenden Feuer.

„Nichts konnte die Mannschaft nicht machen“, — sagte die Quelle „Interfax“.

Das Flugzeug an-24 hat Notlandung am Flughafen der Abreise in nishneangarsk am Juni 27. Das Flugzeug ging über der Landebahn um 100 m und kollidierte mit dem Bau von Kläranlagen, gefolgt von der Verbrennung der Folie. Als Folge des Vorfalls sieben Menschen wurden verletzt, Sie wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Zwei Piloten wurden getötet. 43 Passagiere, darunter ein Kind, gerettet wurden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here