Der US-Ansatz, um „den deal des Jahrhunderts“ als schädlich

0
146

Foto: Anton Denisov / RIA Novosti

Die Fokussierung auf den wirtschaftlichen Teil des US-plans zur Lösung des Arabisch-israelischen Konflikts, bekannt als das „Geschäft des Jahrhunderts“ nicht positive Ergebnisse bringen. Dies wird im Kommentar des Russischen Außenministeriums.

Die Abteilung glaubt, dass statt 25-26 Juni auf dem Bahrain international seminar, welches einberufen wurde, von den Vereinigten Staaten, „bewusst abgeleitet von der Gleichung eine wesentliche Aufgabe für den Neustart der direkten palästinensisch-israelischen Verhandlungen.“ Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Vorschlag, vorzusehen, die 50 Milliarden US-Dollar.

„Dieser Ansatz ist kontraproduktiv,“ die Anweisung lautet. Das Außenministerium betonte, dass ohne einen politischen plan, die wirtschaftlichen Vorteile werden nicht in der Lage zu helfen, Sie arbeiten an der Umsetzung der Wünsche des palästinensischen Volkes und die Gewährleistung die Sicherheit Israels.

Früher, Außenminister von Russland Sergej Lawrow sagte, dass Moskau ist besorgt über die „versuche der Vereinigten Staaten zur Förderung der privat entwickelten Ideen.“

25. Juni „der“ Bewegung für die nationale Befreiung Palästinas“ (Fatah) hat verwarfen den plan und nannte es „ein Bestechungsgeld für das palästinensische Volk“, die „basiert auf arabischem Geld.“

Der wirtschaftliche Teil des amerikanischen plans zur Lösung des Arabisch-israelischen Konflikts wurde angekündigt am 23. Juni. In deren Rahmen das Weiße Haus hat sich angeboten, zu investieren, in der Palästinenser $ 50 Milliarden. Der finanzielle Teil war die ersten offiziellen Informationen über das „Geschäft des Jahrhunderts“. Der rest der details sind noch nicht bekannt, aber die Presse zirkulieren einige details seiner politischen Teil.

Ein plan vorbereitet, die von Washington seit Beginn der Amtszeit von Donald trump, aber der palästinensischen Seite, im Dezember 2017 weigerte sich zu beteiligen, die in den Vereinigten Staaten in der Siedlung nach den Vereinigten Staaten erkennt Jerusalem als Hauptstadt Israels.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here