Der Passagier der abgestürzten an-24 Sprach über die Probleme bei der Evakuierung

0
252

Foto: Presse-service des Innenministeriums in Burjatien / RIA Novosti

An Bord der an-24 machte eine Notlandung in Burjatien, arbeitete als Flugbegleiterin. Bei dem Absturz, Sie öffnete nur die vordere Tür und öffnete die Fond-Passagiere. Der Radiosender „Moskau sprechen“, sagte Dari Entzückend, die zum Zeitpunkt des Unglücks an Bord des Schiffes.

Nach der Passagier nach der Landung das Flugzeug begann in Panik zu geraten. „Die vordere Tür geöffnet wurde, durch die Passagiere, und wir liefen aus. Ich saß hinten, die alle der Schlag fiel auf die Menschen, die saß auf dem Beifahrersitz“, sagte Herrlich.

Früheren Telegramm-Kanal-Baza berichtet, dass einer der Piloten von Ein-24 Vladimir kolomin vor dem Flug versehentlich gespeichert sein Kollege. Die Flugzeug-Kommandant Michail bol’shedvorskogo Kranken Magen, und kolomin hat angeboten, es zu ersetzen. Der pilot bei einer Notlandung gestorben. Unter den Toten ist auch unter den Techniker Oleg großen gewebten Schilfmatten.

Am morgen des 27. Juni, das Flugzeug an-24, die Durchführung von Flug Ulan-Ude — nishneangarsk — Irkutsk, Motorschaden machte eine Notlandung in nishneangarsk. Der liner hat Links für die Grenzen der Start-und Landebahn 100 Meter und kollidierte mit dem Bau von Kläranlagen, und dann Feuer gefangen. Verletzte 22 Menschen, darunter zwei Jugendliche. Einer der Passagiere filmte den moment des Unfalls auf video.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here