Der Abgeordnete der Staatsduma erklärte der Schrei „ich — Ramzan Kadyrow!“ in der PACE

0
501

Der Samail Von Salaliitto: Dmitry Dukhanin / Kommersant

Abgeordneter der Staatsduma, Mitglied der Russischen delegation in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (PACE), Samail sarailiev sagte: „360“, die nicht bedrohen niemanden während der Tagung der Organisation und der Leiter der Tschetschenien Ramsan Kadyrow nicht zu erwähnen, unhöflich.

„Keine Drohungen, keine Rüden Tönen. Sie offenbar Angst vor ihm. Wenn er sah, dass meine Worte wie eine Drohung, sich vorstellen, was passiert mit ihm, wenn ich ihm sage, dass ich Russisch?“, kommentierte gesagt, Ihren Konflikt mit den Delegierten aus Litauen Emanuelis eine Zingeris, dem er sagte den Satz „ich — Ramzan Kadyrow!“

MP wurde unterstützt durch den Minister für Tschetschenien auf die nationale Politik, Außenbeziehungen, Presse und information Dzhambulat Umarov. „Die Beleidigungen zu Ihrem Anführer, der Kopf der Republik, die Anhänger und engster Freund [zu ertragen] es wäre wertlos,“ sagte der Beamte in einem interview mit der „360“.

Über den Konflikt Saraliev mit Zingeris, Juni 27, meldet der Leiter der ukrainischen delegation in PACE Vladimir Aryev auch über Sie erzählte der Assistent des Russischen Parlamentarier Ilona Dimaev. Sie sagte, dass die litauische MP „ehrlich gesagt Gießen Schmutz“ auf Russland und Tschetschenien, und auch vorgeschlagen, um zu beurteilen Kadyrow in den Haag für Missstände in der Republik die Rechte von Personen, die von nicht-traditionellen sexuellen Orientierung. Nach Ihr, nach dem Bericht von Zingeris sagte zu ihm kam und sagte, „ich — Ramsan Kadyrow! Ich kam hierher, um zu stoppen Ihre Heuchelei! Sie dürfen frei liegen, und du wirst für jeden unbegründeten Angriff auf Russland!“ Danach werden die Delegierten aus Litauen, nach Gimaev, nachgelassen.

26 Jun TEMPO wiederhergestellt hat Russlands Mitgliedschaft in der Organisation, die war abgebrochen im Jahr 2014 nach dem Beitritt der Krim an Russland und dem Beginn des bewaffneten Konflikts in der Donbass. Die Entscheidung führte zu einem protest von der delegation der Ukraine, die eine demarche. Zunächst wurde berichtet, dass der Umzug wurde auch unterstützt durch die Delegationen von Georgien, Slowakei, Polen, Litauen, Lettland und Estland, aber dann in die Georgische und litauische Delegation kündigte die Fortsetzung seiner Arbeit in TEMPO und der slowakischen delegation angekündigt, dass Russland die Rückkehr an die Versammlung reagierte negativ auf nur einen Vertreter, die neben missbraucht seine Autorität und unterzeichnet eine Erklärung kritisiert der Europarat.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here