Das Brasilianische Militär mit einer Tüte Kokain erwischt wurde, der in das Flugzeug des Präsidenten

0
246

Der Präsident Von Brasilien Jair Bolsonaro Foto: Adriano Machado / Reuters

In Spanien verhaftet, ein Mitglied der Besatzung eines Flugzeugs, das durch die Luftstreitkräfte von Brasilien, für Flüge des Präsidenten Zaira Bolsonaro. Es wird berichtet von El Pais.

Nach der Veröffentlichung, war das Flugzeug zu Fliegen nach Japan als backing-Board für Bolsonaro, die es ging, um an dem G20-Gipfel in Osaka. In Sevilla er machte einen vorübergehenden Stopp am Juni 25, dort wurden festgenommen und anschließend verhaftet 38-jährigen Krieg.

Es wird darauf hingewiesen, dass, wenn ein nicht-Offizier gefunden 39 Kilogramm Kokain. Das Medikament ist offenbart, wenn alle crew-Mitglieder übergeben Inspektion nach der Ankunft. Laut Quellen, wird das Paket 37 Stück, mit einem Gewicht knapp über einem Kilogramm je — legen Sie einfach in Ihre Tasche, Sie haben nicht mal versucht sich zu verstecken. Das Flugzeug am gleichen Tag flog an Ihr Ziel, ohne die Gefangenen Männer.

Das Verteidigungsministerium von Brasilien bestätigte die Verhaftung Offizier wegen des Verdachts der Verwicklung in die Drogen. Die Untersuchung durch die Militärpolizei.

Bolsonaro auf seiner Twitter-Seite darauf hingewiesen, dass sein team nichts zu tun hat mit dem Vorfall, jedoch ist dies nicht akzeptabel. Er verlangte sofort zu untersuchen und streng bestrafen die Verantwortlichen. „Wir werden nicht dulden, einem solchen Mangel an Respekt für unser Land!“ — fügte der Leiter des Staates.

El Pais stellt fest, dass dies nicht der erste Fall, wenn Militärs der brasilianischen Luftstreitkräfte nutzten Ihre position zu schmuggeln Drogen. Also im Frühjahr 2018, der höchste militärische Gerichtshof beschlossen, ausschließen aus die Reihen der Armee Oberstleutnant, der für seine Rolle in dem transport von 33 Kilogramm Kokain im Jahr 1999.

Im Jahr 2018 wurde bewusst der Entdeckung von Koffern voll Kokain in der Schule bei der Russischen Botschaft in Argentinien. Das Netto-Gewicht der Droge wurde 362 Pfund. Für die kontrollierte Lieferung, es wurde ersetzt mit Mehl und an die Russischen diplomatischen Flug. Die operation wurde durchgeführt im Jahr 2016. Das russische Außenministerium hat wiederholt verweigert Informationen über die mögliche Beteiligung von Diplomaten für den Drogenschmuggel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here