Bekannt wurde ein realer Anstieg der Benzin-Preise

0
153

Foto: Valeriy Melnikov / RIA Novosti

Großhandel Benzinpreise in Russland im Mai stieg um 17,5 Prozent, während die Nutzung erhöhte sich um nur 0,3 Prozent. Dies schreibt gehört Grigorij Berezkin der RBC, unter Berufung auf Daten von Rosstat.

Ihm zufolge ist der Durchschnittliche Verkaufspreis für einen liter Benzin im Mai war 44,13 Rubel, diesel — 46,14 des Rubels. Großhandel Preise waren auf dem Niveau von 19.48 Rubel für Benzin-und 26 Rubel für diesel-Kraftstoff.

Die meisten spürbaren Anstieg der Preise an der Zapfsäule waren in Tuva (4.9%), Kirow (1,6 Prozent), in Mari El Republik (1,5 Prozent), Region Chabarowsk (1,5 Prozent). In Moskau und St. Petersburg Benzin-Preise sanken um 0,1 Prozent.

Letzte Woche der Regionen Sibiriens und des Fernen Ostens begann zu erhalten Berichte über deutlich erhöhte Kraftstoffpreise. Die Beschwerden kamen von den Bewohnern der anderen Akteure. Ministerpräsident von Russland Dmitri Medwedew angewiesen, dies zu kontrollieren, die steigenden Preise von Benzin, jedoch erhebliche überschreitung festgestellt wurde. Alle Fälle waren sporadisch. Es wurde festgestellt, dass im Allgemeinen die Preise steigen innerhalb der Inflationserwartungen angesichts der Wachstums-in die Mehrwertsteuer. Später, Rosstat berichtete über das Wachstum der Großhandelspreise für Benzin im Mai um 17,5 Prozent.

Die Regierung erklärte, dass die 17,5 Prozent seit Anfang Jahr erhöht sich die Benzinpreise im wholesale-segment, und für die Verbraucher stiegen Sie im Durchschnitt um 2,3 Prozent, im Einklang mit den Bedingungen der übereinkunft der Behörden mit dem öl. Er merkte an, dass ein solcher Austausch Benzinpreis um sieben Prozent niedriger als ein Jahr zuvor.

Die Regierung Ende 2018 einen Vertrag eingegangen mit dem öl auf Feste Preise für Benzin. Dieser Vertrag wurde verlängert und endet am letzten 1. Juli. Im Rahmen der Vereinbarung, die öl-Unternehmen die Deckung des heimischen Bedarfs an Treibstoff und verhindern, dass lokale Engpässe haben würde, führte zu einem starken Anstieg der Preise für Benzin und diesel. Darüber hinaus sollten die Unternehmen nicht erhöhen Benzin-Preise über der Inflationsrate.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here